Dieses Kribbeln im Schlauch…

Dieses Kribbeln im Schlauch…

Im medialen Blätterwald sind sie selten geworden! Kleine, oft unscheinbare Zeitungsmeldungen über kuriose Missgeschicke. Der Autor U. S. Levin hat ein Händchen dafür, diese kleinen Missgeschicke aufzuspüren. Mit der Nase eines Fährtenhundes stöbert er nach Satzfetzen, um sie dann mit der Akribie eines Pathologen zu sezieren und als hervorragender Wortakrobat satirisch, ironisch und äußerst unterhaltend aufzubereiten. Das Ergebnis ist sein vierzehntes Buch „Dieses Kribbeln im Schlauch“. Schon 2018 war U. S. Levin Gast im Mehrgenerationenzentrum in Barleben mit seinem Buch „Sex vor zwölf“ und hat dem Publikum einen sehr unterhaltsamen Abend beschert.

Am 24.04.2019 um 19.00 Uhr ist es wieder soweit! Ganz seinem Motto treubleibend: „In der Kürze liegt die Würze“ wird er den Gästen einige seiner, im Buch enthaltenen 73 Kurzgeschichten präsentieren. Taschentücher für das Auffangen der Lachtränen sind bitte mit zubringen! Bei den aberwitzigen Geschichten über Kinder, Senioren, Gaunern oder Polizisten, Patienten und Ärzten bleibt kein Auge trocken. Und was es mit dem „Kribbeln im Schlauch“ auf sich hat, dass kann sich bestimmt jeder denken… Die kabarettistische Lesung mit U. S. Levin am 24.04.19 um 19.00 Uhr findet in der Begegnungsstätte Barleben, Breiteweg 147 statt. Bitte telefonisch oder persönlich anmelden. Eintrittspreis 8,- €. Telefonischer Anmeldung unter 039203/5652181 oder 039203/5652183. Rückfragen richten Sie bitte an Wolfgang Buschner, Vereinsvorsitzender des MGZ e.V., unter der Rufnummer 0172 – 39 00 882.

MGZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung