„Geburtstag des Monats“ in der Begegnungsstätte Barleben jetzt verschoben

„Geburtstag des Monats“ in der Begegnungsstätte Barleben jetzt verschoben

In der Begegnungsstätte Barleben gibt es auf Grund der Zweiten Verordnung zur Achten Eindämmungsverordnung mehrere Änderungen im Ablauf und Stattfinden von Veranstaltungen. 

Alle Veranstaltungen, die der Daseinsvorsorge und Daseinsfürsorge für die älteren Mitbürgerrinnen und Mitbürger dienen, werden weiterhin durchgeführt. Das betrifft die unterschiedlichsten Seniorenkreativgruppen, die im Laufe des Tages arbeiten. Auch die tägliche Ausgabe des Mittagessens wird unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln weiter durchgeführt.

Wir möchten damit einer erneuten Isolierung und Vereinsamung unserer älteren Mitbürgern entgegen wirken. 

Veranstaltungen aus dem Bereich der Kleinkunst, Vorträge, Lesungen usw. können zur Zeit leider nicht stattfinden. Alle Veranstaltungen, die nicht der Daseinsvorsorge und Daseinsfürsorge für ältere Menschen dienen, sind für den Monat November ebenfalls abgesagt. 

Selbst der für den 19. November geplante „Geburtstag des Monats“ wird nun auch verschoben. Diese Veranstaltung findet in einem doch etwas größeren Rahmen statt und der vorübergehende Verzicht auf den Kontakt mit mehreren anderen Menschen ist durchaus zumutbar. Damit möchten wir zu der, von der Regierung empfohlenen Kontaktreduzierung und damit zur Eindämmung des Coronavirus beitragen. Voraussichtlich wird der „Geburtstag des Monats“ am 14. Januar 2021 nachgeholt. 

Wir hoffen in dieser schwierigen Situation auf das Verständnis aller Bürger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung