Geistig fit durch die zweite Lebenshälfte

Geistig fit durch die zweite Lebenshälfte

In der Seniorenakademie des Mehrgenerationenzentrums Barleben wird am 05.06.2019 um 17.00 Uhr die Vortragsreihe mit Dr. Dieter Böhm in der Begegnungsstätte Barleben, Breiteweg 147 fortgesetzt.

Erläutert wird das Stehaufmännchen-Prinzip oder die Kunst, ein ausgewogenes Leben zu führen. Natürlich geht es wieder um die geistige Gesundheit und mentale Fitness. An diesem Abend wird der Frage nachgegangen, was uns Stress bereitet und wie wichtig diese Stressfaktoren für unser Leben sind. Aber auch der Umgang mit Ärger oder worüber wir uns eigentlich nicht ärgern sollten wird Thema des Abends sein. Was hat unser Immunsystem damit zu tun? Diese und weitere Fragen werden von Dr. Böhm am Abend mit den Besuchern besprochen. Wie schon bewährt, werden wieder Aufgaben zur Anregung unseres Gehirns gemeinsam gelöst. Die Besucher können mit Dr. Böhm erkunden, wie wir zu mehr Gelassenheit und Humor kommen. Aber auch die Rolle von Anspannung und Gelassenheit wird erörtert. Viele alltagstaugliche Tipps und Übungen werden den Besuchern mit auf den Weg gegeben.

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung am 05.06.2019 um 17.00 Uhr in der Begegnungsstätte Barleben, Breiteweg 147 unter der Telefonnummer 039203 – 5652181 oder 5652183 an. Unkostenbeitrag 3,- €. Es ist die letzte Veranstaltung vor der Sommerpause.

MGZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung