MGZ e. V. Barleben und die Corona-Krise

MGZ e. V. Barleben und die Corona-Krise

So wie überall, sind auch im MGZ e. V. und der Barleber Begegnungsstätte die Einschnitte durch alle Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung gegen eine Ansteckung mit dem Corona-Virus deutlich spürbar.

Und trotzdem gibt es viel zu tun, obwohl alle Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Es mangelt auch nicht an einer guten Versorgung der Abonnenten des Mittagessens. Die Mitarbeiter der Begegnungsstätte, zur Zeit verkürzt tätig durch Abbau von Überstunden und Urlaubstagen, fahren täglich das Mittagessen aus und halten so den Kontakt zu den Senioren. Dabei wird auch täglich nach dem Wohlbefinden gefragt und der Gesundheitszustand notiert.

All das, was bisher bei vollem Veranstaltungsbetrieb liegen geblieben ist, wird jetzt erledigt. Da wird wirklich in jeder Lagerecke aufgeräumt, geputzt oder auch entrümpelt. Die Zeit wird auch genutzt, um die vorgesehene Sanierung des Bücherturmes durchzuführen. Der Bücherturm wird nicht nur von Barleber Leseratten genutzt, da kommen auch Leser aus Magdeburg und umliegenden Ortschaften um Bücher zu tauschen. Jetzt muss er ausgeräumt werden, das Holz wird mit Schutzlasur gestrichen, die Glasscheiben geputzt und natürlich muss dann der Bücherbestand wieder einsortiert werden. Der Sicherheitsabstand wird eingehalten und eine Glasscheibe dazwischen ist ja der beste Schutz. Für all diese Arbeiten ist der Bücherturm ein paar Tage abgeschlossen.

Aber auch nach der Corona-Krise soll es wie gewohnt weiter gehen. Alle Veranstaltungen für das 2. Halbjahr müssen geplant und vorbereitet werden und der MGZ e.V. hofft darauf, dass diese dann auch durchgeführt werden können.

Wir vom Team des MGZ e. V. wünschen allen Gesundheit und trotz der persönlichen Einschnitte in das Alltagsleben viel Lebensfreude. Bleiben sie gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung