Sommerkino am Jersleber See – Achtung – Programmänderung

Sommerkino am Jersleber See – Achtung – Programmänderung

Herzlich eingeladen sind alle Filmfans zum Sommerkino am Jersleber See hinter dem Bistro auf der Wiese. Die Party startet am 10.08.19 ab 21.00 Uhr.

Gezeigt wird der Film „Bohemian Rhapsody“.

Der musikbegeisterte Design-Student Farrokh Bulsara, von allen Freddie genannt, steigt 1970 als Sänger in die Band Smile ein. Das Publikum ist begeistert von seinem Gesang, seinem extravaganten Auftritt und seinem mutigen Kleidungsstil. Ein Freund von ihm beginnt eine Beziehung mit dem Sänger, der sich jetzt Mercury nennt. Die Band heißt nun „Queen“ und nimmt erste Lieder in einem Studio auf. Die Welt ist begeistert von der Musik dieser Band und so bringt es „Queen“ in relativ kurzer Zeit zu Weltruhm. Der Film zeigt die Entstehungsgeschichte von der legendären Band „Queen“ und das Leben von Freddie Mercury. Natürlich kommt auch die Musik von „Queen“ nicht zu kurz und so können die Kinobesuchen kräftig mitrocken.

Bringen Sie alle Ihre Sitzmöbel, Ihren Klappstuhl o.ä. mit! Je kurioser, umso besser. Karten gibt es am Kinoabend. Zum Eintrittspreis von 6,- € erwartet sie ein angenehmer und humorvoller Abend. Der Wettergott wird mitspielen und die Veranstaltung vom Regen verschonen. Also nicht vergessen – 10.08. ab 21.00 Uhr am Jersleber See.

Rückfragen richten Sie bitte an Wolfgang Buschner, Vereinsvorsitzender des MGZ e.V., unter der Rufnummer 0172 – 39 00 882.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung