Kabarett „Leipziger Pfeffermühle“

Kabarett „Leipziger Pfeffermühle“

BIO AUS RIO – ein Programm welches die Lachmuskeln strapaziert

Wer bei dem Titel an gesunde Ernährung denkt liegt falsch! Es ist der Titel des aktuellen Programms der „Leipziger Pfeffermühle“, die am 10.11.2022 in Barleben gastiert. Das Kabarett wird ab 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte Barleben satirisch und gewürzt mit Sarkasmus aktuellen Fragen nachgehen.

Ist Bio noch logisch, wenn das Futter um die halbe Welt kutschiert wird? Wenn alle Masken tragen – ist das noch Pandemie oder schon Karneval? Steigt der Meeresspiegel oder geht nur die Welt unter? Und gibt es vielleicht doch ein richtiges Leben im falschen, nämlich ein richtig falsches?

Genau die richtigen Fragen für die Wortakrobaten der „Leipziger Pfeffermühle“. Sie stolpern über herrliche Pointen, sind dabei aber nicht auf den Mund gefallen. Es erwartet die Gäste „Zuckerhut und Peitsche“. Machen Sie sich gefasst auf ein satirisches Programm zwischen Samba und Ramba-Zamba. Und folgen sie den Akteuren beim humoristischen Drahtseilakt über den Abgründen unserer Zeit – Alt und Jung, Ost und West, Dick und Doof. Kabarett, Klavier und Karneval- alles in Einem. Hereinspaziert und mitgelacht!!!

Für die Veranstaltung am 10. November um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte Barleben, Breiteweg 147 kostet die Karte im Vorverkauf 21,- € und an der Abendkasse 28,- €. Der Vorverkauf findet ab sofort in der Begegnungsstätte Barleben von Mo.- Fr. zwischen 09-00 Uhr und 15.00 Uhr statt.

Auf Grund der hohen Nachfrage ist eine Vorbestellung von Karten mit späterer Bezahlung am Veranstaltungsabend nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung